Montag, 17. Februar 2020, 20 Uhr

Rudolf-Oetker-Halle

Kammermusiksaal

 

 

Après un rêve

 

Kammerkonzert mit Werken von Claude Debussy, Gabriel Fauré,

Alexander Glasunow, Sergej Rachmaninow sowie

Robert und Clara Schumann,

 

 

mit Uta Pape (Violine)